Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

/1_0/uploads/8068f95d-7f18-4cf0-8d5c-bcc215e44c18.jpg

WIR DÜRFEN WIEDER ÖFFNEN

WIR DÜRFEN WIEDER ÖFFNEN

 

HURRA!!! WIR DÜRFEN WIEDER ÖFFNEN!!!

 

Ab Montag 11.05.2020 dürfen wir, nach heutigem Beschluss der Landesregierung, wieder vollumfänglich öffnen. Das bedeutet wir sind ab Montag wieder zu den gewohnten Zeiten für Euch da.

Theorieunterricht:

Wir setzen unseren letzten Theoriekurs, welcher leider aufgrund Corona nicht fertig gemacht werden konnte, sofort am Montag 11.05.2020 weiter.

Das heißt ab Montag findet in der Filiale in Tettnang Grundunterricht statt.

In der Filiale in Meckenbeuren starten wir ab Montag mit klassenspezifischem Unterricht LKW.

Beginn jeweils 18.00 Uhr.

Die weiteren Termine für die Theorie entnehmt ihr bitte unserer Homepage oder dem Unterrichtsplan, welcher in der Fahrschule aushängt oder abgeholt werden kann.

WICHTIGER HINWEIS:

Da wegen der neuen Hygienevorschrift ein Mindestabstand von 1,5 m -2 m vorgeschrieben ist sind die Plätze im Theorieunterricht stark begrenzt. Daher kann ab sofort nur noch nach vorheriger schriftlicher Anmeldung am Unterricht teilgenommen werden. Hier machen wir es getreu dem Motto: wer zuerst kommt mahlt zuerst. Also meldet euch gleich unter der Nummer 0151/55531778 per SMS oder WhatsApp verbindlich an.

 

Praktischer Unterricht:

Wir starten am Montag mit allen Klassen in die praktische Ausbildung. Hierzu nehmt ihr bitte mit Eurem bisherigen Fahrlehrer Kontakt auf und schreibt die möglichen Zeiten, zu welchen Ihr Fahren könnt. Denkt hier bitte daran, da sich einige Fahrstunden angestaut haben kann es ggf. zu Wartezeiten kommen, daher gilt auch hier: Je größer Euer Zeitfenster ist, welches Ihr uns nennt, umso schneller geht`s voran. 😊

 

Handy Stephan: 0171- 645 39 53   

Handy Severin: 0151- 577 38 920                         

Handy Ralf: 0162- 573 83 49                                          

DIE TEILNAHME AM THEORIEUNTERRICHT; DEN PRAKRISCHEN FAHRSTUNDEN SOWIE DAS BETRETEN DER FAHRSCHULRÄUME IST NUR MIT EINEM MUND- UND NASENSCHUTZ (MASKE) ERLAUBT!

 

Zurück